Montag, 16. April 2012

Rose pins (Deutsche Version)

Technik: Stricken
Schwierigkeitsgrad: einfach
Material:
- Garnreste (in meinem Fall Sockenwolle)
- passende Nadeln
- Stopfnadel zum Vernähen
- Spangenrohlinge nach Wahl (richtet sich auch nach der Größe eurer Blumen; meine sind klein, ich hab Bobby pins genommen)
- evtl. Heißkleber

Kostenaufwand: Garnreste kosten nullkommanix (sonst Oma fragen ;-)!), Bobby pins ein paar Cent. Patentspangen- oder Alligatorcliprohlinge sind auch recht preiswert, also insgesamt unter 1 €.

Musikvorschlag: The Prosecution - Our kind of Art

In diesem Projekt verwende ich folgende Stricktechniken:
- Anschlag
- Maschen verdoppeln: in Masche einstechen, eine rechte und eine rechtsverschänkte Masche herausstricken
- flach stricken
- ssk: slip, slip, knit; linksgerichtete Abnahme: nacheinander zwei Maschen wie zum Rechtsabstricken abheben, wieder auf die linke Nadel heben und zusammen rechtsverschränkt abstricken.
- Abketten
- ein bisschen Nähen

Mit Garn Nummero uno stricken wir das Blümchen:
- 5 Maschen anschlagen.
1. Reihe: alle Maschen verdoppeln ~ 10 Maschen
2. Reihe: alle Maschen links stricken
3. Reihe: alle Maschen verdoppeln ~ 20 Maschen
4. Reihe: alle Maschen links stricken
5. Reihe: alle Maschen verdoppeln ~ 40 Maschen
6. Reihe: alle Maschen links abketten.
Anschlagsfaden nach unten durchziehen, Blume in Form rollen und mit dem Abkettfaden ein wenig stabilisieren. Den Anschlagfaden brauchen wir nachher zum Vernähen mit dem Blatt, daher nicht abschneiden. ;-)

Garn 2 wird unser Blatt:
- wieder 5 Maschen anschlagen.
1. Reihe: 1 rechts, die nächsten beiden Maschen verdoppeln, 2 rechts ~ 7 Maschen
2. Reihe: alle Maschen links stricken
3. Reihe: 2 rechts, die nächsten beiden Maschen verdoppeln, 3 rechts ~ 9 Maschen
4. Reihe: alle Maschen links stricken
5. Reihe: ssk, rechts stricken bis zu den letzten 2 Maschen, 2 rechts zusammenstricken

Reihe 4 und 5 wiederholen, bis nur noch 3 Maschen auf der Nadel sind.
Reihe 6: zwei Maschen links zusammenstricken, letzte Masche links
Reihe 7: beide Maschen rechts zusammenstricken.
Beide Fäden gut vernähen, die Blüte auf dem Blatt arrangieren und annähen.
Die komplette Blume auf eure Spange nähen oder kleben. Ich hab sie durch die Schläufchen der linken Seite auf die Bobby pins geschoben.

Bildersturm: